Zum Inhalt springen

Ebenried (jsm) Johann Meyer aus Ebenried wurde für seine über 30 Jahre Tätigkeit als Organist in der Ebenrieder Marienkirche mit einer hohen Auszeichnung geehrt und überrascht. Der gebürtige Morsbacher aus der Marktgemeinde Titting, der seine Orgelkenntnisse im musischen Gymnasium erwarb, war Lehrer an der Allersberger Mittelschule und ist am Orgel-Spieltisch überaus anerkannt. Johann Meyer kam im Jahre 1984 nach Ebenried und seit 1985 spielt er die „Königin der Instrumente“ in der dortigen Marienkirche. Doch nicht nur als Organist ist Meyer unersetzlich. Schon seit vielen, vielen Jahren leitet er auch den ökumenischen Frauenchor in Ebenried und vor einiger Zeit hat er dazu noch die Leitung des Kirchenchores in Göggelsbuch übernommen. Auch dort, in der St. Georgskirche, spielt er die Orgel bei den Messfeiern in Abwechslung mit weiteren Organisten, wenn er gebraucht wird.

Bei der Ehrung durch Pfarrer Peter Wenzel in der Ebenrieder Marienkirche standen vor allem aber die über drei Jahrzehnte Orgelspiel dort im Mittelpunkt. Pfarrer Wenzel überraschte den Chorleiter und Organisten mit Leib und Seele mit einer Urkunde des Bischöflichen Ordinariats, unterzeichnet von Bischof Gregor Maria Hanke und Martin Bernreuther, dem Referenten für Kirchenmusik und überreichte ihm einen Geschenkkorb als kleine Anerkennung für seine treuen Dienste. Dabei hielt er fest: Johann Meyer ist immer „versteckt“ auf der Empore an seiner Orgel, aber ohne ihn wären die Gottesdienste bei weitem nicht so schön. Mit großem, langanhaltendem Beifall würdigten die Gläubigen den großartigen Einsatz ihres von der Ehrung sichtlich überraschten Organisten und sagten ihm ein herzliches Dankeschön für die vielen schönen Messfeiern, Andachten, Taufen und Hochzeiten, aber auch für die musikalische Begleitung bei Beerdigungen und sonstigen Anlässen, die er ihnen mit seinem Dienst und wunderbarem Orgelspiel über drei Jahrzehnte hinweg bereitet hat. (jstu)

 

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Allersberg

Samstag 17.30 Uhr (von November bis einschl. März 17.00 Uhr)

Gottesdienstzeiten in der Expositur Göggelsbuch

Samstag 19.00 oder Sonntag 9.00 im Wechsel mit Ebenried (von November bis einschl. März 18.30 Uhr)

Gottesdienstzeiten in Ebenried

Samstag 19.00 oder Sonntag 9.30 im Wechsel mit Göggelsbuch (von November bis einschl. März 18.30 Uhr)

Pfarrei Allersberg

Leiter:
Pfarrer Peter Wenzel
Hinterer Markt 24
90584  Allersberg