Zum Inhalt springen

In Ebenried werden die meisten Kreise und Aktionen, wie z.B. auch Pfarrfest, gemeinsam von katholischen und evangelischen Christen durchgeführt - was sicher auch auf die geschichtliche Entwicklung des Ortes zurückzuführen ist, die deshalb kurz in Erinnerzung gerufen werden soll:

Die Kirchen in Ebenried und Uttenhofen gehören zu den sog. Urpfarreien, den frühesten urkundlich erwähnten Pfarreien unseres Gebiets, die von Bischof Gundekar II (1057 - 1075) vor über 900 Jahren gegründet wurden. Im Jahr 1250 wurde in Ebenried eine 2. Kirche (St. Nikolaus) geweiht. Dieser Pfarrei wurden u.a. auch die Orte Göggelsbuch, Grashof und Hasenbuck zugeschlagen.

Im Jahr 1542 wurde im Zuge der Reformation das "Neuburger Gebiet" und dadurch auch Ebenried an die Reichststadt Nürnberg verpfändet und somit evangelisch. Ab 1652 nutzten auch die evangelischen Christen die Marienkirche und blieben dort über 240 Jahre "Gäste" in der kath. Kirche bis zum Jahr 1897, als die neu errichtete evang. Friedenskirche fertig gestellt werden konnte. 5 Jahre später, im Jahr 1902, weihten die Katholiken die völlig neu erstellte Marienkirche ein. Der neuromanische Bau war in seinen Ausmaßen so konzipiert, dass er auch, wie bis dahin schon in der Vergangenheit geschehen, die Katholiken aus Mörsdorf aufnehmen konnte. Anlässlich des 100jährigen Bestehens, wurde die Kirche St. Marien gründlich renoviert. Seit 2003 gehört Ebenried zur Pfarrei Allersberg.

Das Zusammenleben und -wirken der katholischen und evangelischen Christen über die Jahrhunderte war häufig nicht reibungs- und problemlos möglich. Allerdings wurde jetzt ein guter Konsens gefunden, was sich auch in folgenden gemeinsamen ökumenischen Kreisung und Aktionen (jeweils im ehem. "Evang. Pfarrstall") widerspiegelt:

Ökumenische Frauenkreis: Leitung - Inge Mederer

                                           Treffen jeden 3. Montag im Monat um 19.00 Uhr

 

Seniorenkreis:                    Leitung - Luise Söldner

                                           Treffen 1 x monatlich am Mittwoch um 14.00 Uhr

 

Ökumenischer Singkreis:     Leitung - Johann Meyer

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Allersberg

Samstag 19.00 Uhr (von November bis einschl. März 17.00 Uhr)

Gottesdienstzeiten in der Expositur Göggelsbuch

Samstag 19.00 oder Sonntag 9.00 im Wechsel

Pfarrei Allersberg

Leiter:
Pfarrer Peter Wenzel
Hinterer Markt 24
90584 Allersberg