Zum Inhalt springen

Ich glaube an die Auferstehung der Toten

Kern unseres Glaubens ist die Auferstehung Jesu Christi und die daraus entstehende Hoffnung für uns Menschen, dass auch wir von den Toten auferstehen werden.
Dennoch fällt es uns nicht leicht, im Angesicht des Todes immer an dieser Hoffnung festzuhalten.
Besonders sind heute diejenigen eingeladen, die sich mit Tod und Trauer auseinandersetzen müssen.
Im Filmzimmer richtet sich ein Angebot an diejenigen, die sich im Umgang mit Trauer schwer tun: Wie begegne ich Bekannten und Freunden, die in der eigenen Familie einen Trauerfall haben? Was kann ich sagen, ohne dass es plump und leer klingt? Wie kann ich Trost und Hoffnung spenden?
Das Angebot im Kolpingzimmer richtet sich bewusst an trauernde Menschen. An Menschen, die über den Verlust eines geliebten Menschen nicht hinweg kommen, an Menschen, die über ihre eigene Trauer sprechen wollen, aber keine Möglichkeit haben. Deshalb ist diese Gesprächsrunde in einem geschützten Rahmen vorgesehen.
Leiten werden diese beiden Gesprächsrunden Carmen Pickl und N.N. von den Maltesern in Eichstätt.
Der Dekanatstrostgottesdienst findet aus diesem Anlass in Allersberg statt und wird musikalisch vom Chor Carmina umrahmt.
Herzstück unseres gottesdienstlichen Feierns ist die Hl. Messe. Manche Gebräuche, Formen und Riten sind uns vertraut, manche sind uns fremd geworden. Prof. Dr. Jürgen Bärsch von der Universität Eichstätt wird uns in einem lebendigen Vortrag die Feier der Hl. Messe nahe bringen.


Vortrag und Gespräch
17.00 Uhr Filmzimmer: Wie begegne ich trauernden Menschen und wie begleite ich sie. (Für Angehörige, Freunde, Bekannte…)
17.00 Uhr Kolpingzimmer: Wie hältst du den Schmerz der Trauer aus? (Für Trauernde; im geschützten Rahmen)
19.00 Uhr Allersberg: Trostgottesdienst für trauernde Angehörige, musikalisch gestaltet vom Chor Carmina (Gemeindereferentin Helga Lang)

Weitere Angebote
  9.00 Uhr Allersberg: Hl. Messe, Predigt: Caritasdirektor i.R. Johannes Schmidt
12.00 Uhr Buchhandlung Ring: Mittagsimpuls
19.00 Uhr Friedhofskirche St. Sebastian: Abendimpuls
19.30 Uhr Saal des Kolpinghauses: Vortrag: »Du rufst uns, Herr, an deinen Tisch« – die Bedeutung der Hl. Messe (Prof. Dr. Jürgen Bärsch)

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Allersberg

Samstag 17.30 Uhr (von November bis einschl. März 17.00 Uhr)

Gottesdienstzeiten in der Expositur Göggelsbuch

Samstag 19.00 oder Sonntag 9.00 im Wechsel mit Ebenried (von November bis einschl. März 18.30 Uhr)

Gottesdienstzeiten in Ebenried

Samstag 19.00 oder Sonntag 9.30 im Wechsel mit Göggelsbuch (von November bis einschl. März 18.30 Uhr)

Pfarrei Allersberg

Leiter:
Pfarrer Peter Wenzel
Hinterer Markt 24
90584  Allersberg